Rückblick Halloween-Lesewochenende & Lesen in den Advent

Hallo ihr Lieben,

zuerst einmal muss ich mich Entschuldigen, dass es den Bericht zum Halloween-Lesewochenende von Leseeule Theresa erst heute gibt. Aber die Uni, die Arbeit und ein kaputter Laptop haben mich davon abgehalten. Aber wie sagt man besser spät als nie :-).

Das oben genannte Lesewochenende fand vom 31.10-02.11.2014 statt. Ich startete am Freitagabend hochmotiviert in mein erstes Lesewochenende – allerdings merkte ich schnell meine Müdigkeit und blieb nach 50 Seiten Erebos von Ursula Poznanski am Fernseher hängen. Allerdings kann das Fernsehprogramm nicht so toll gewesen sein, denn ich kann mich nicht daran erinnern was ich gesehen habe.

IMG_20141104_154917Foto: foodandmore100

Am nächsten Morgen ging es für mich dann in die Heimat, da ich am Abend Klassentreffen hatte. So ging es Frühmorgens mit dem Fernbus los. Auf der Fahrt habe ich dann weitere 150 Seiten in Erebos geschafft. Daheim angekommen habe ich natürlich etwas Zeit mit meiner Familie verbracht und habe mich dann zum Klassentreffen aufgemacht. Dieses fand in der Wirtschaft zum Kranz fand. Ich hatte einen gemischten Dünneleteller, dieses kann ich sehr empfehlen – so lecker 🙂 . In dieser Atmosphäre gab es natürlich ein tolles Wiedersehen.

Nach einer kurzen Nacht, ging es Sonntag dann mit zwei Freundinnen zum Gottesdienst und anschließend zum Griechen. Dort hatte ich Fisch mit Kartoffeln – so Yummi. Nachdem wir bis zum späten Nachmittag über Gott und die Welt geschnattert hatten, ging es abends noch ins Kino mit meiner Schwester und ner gemeinsamen Freundin. Wir schauten uns Maze Runner an. Der Film war so lala. Ich finde man kann ihn einmal gesehen haben – aber meine Erwartungen, dass er an Panem oder die Bestimmung ran kommt,  wurden nicht erfüllt.

IMG_20141102_225000Foto: foodandmore100

Ihr seht leider war das Wochenende nicht so lesereich, aber trotzdem schön. Und Erebos ist ein tolles Buch. Alle lesen!

Nun hatte ich mich entschieden, dass mit dem Lesewochenende nochmal zu probieren und am Lesen in den Advent von Ninni SchockiBooks teilzunehmen. Dieses findet dieses Wochenende (28.11-30.11) statt. Und ich muss sagen bisher läuft es bisher wie das letzte Mal. Ich habe direkt heute morgen zu Dash & Lilys Winterwunder gegriffen und losgelegt. Dabei bin ich bis Seite 84 gekommen. Danach musste ich in den Tag starten und an meinen Schreibtisch etwas für die Uni tun. Mit einer Unterbrechung um mir etwas zu essen zu machen, blieb ich da bis zum späten Nachmittag. Um danach wieder mit meiner Lektüre durchzustarten. Inzwischen bin ich bei Seite 128 und denke etwas geht heute noch. Jetzt sitze ich in meinem Bett schaue Die 2 – Gottschalk und Jauch gegen alle und schreibe euch diesen Artikel. Ich denke ich lasse den Abend jetzt mit der Sendung ausklingen, vielleicht lese ich nachher noch etwas. Das erfahrt ihr dann im nächsten Post.

20141114_100949Foto: foodandmore100

Ich wünsche euch eine gute Nacht 🙂

Advertisements

2 thoughts on “Rückblick Halloween-Lesewochenende & Lesen in den Advent

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s